Fro­he und geseg­ne­te Ostern! 🐣
Ich war eini­ge Tage im digi­ta­len „Off“, aber wei­ter flei­ßig unterwegs.
Mit Krie­chau und Schkort­le­ben haben wir das For­mat „Dorf­ge­sprä­che am Gar­ten­zaun“ – vor­erst – abge­schlos­sen. Eine Wei­ter­füh­rung wird es geben. Ein gro­ßes Dan­ke geht an mei­ne Frak­ti­ons­kol­le­gin im Stadt­rat, Frau Bea­te Schle­gel, die seit vie­len Jah­ren Orts­bür­ger­meis­te­rin in Krie­chau und Schkort­le­ben ist, für ihre Zeit und Orga­ni­sa­ti­on vor Ort.
Fer­ner gab es in Groß­kor­be­tha und in der Jüden­stra­ße wie­der einen Wahl­kampf­stand. Auf dass der Fleiß vie­ler an mei­ner Sei­te am kom­men­den Sonn­tag zu einem guten Ergeb­nis führt. ❌ Am 24. April Mar­tin Pap­ke wählen!
Allen eine schö­ne Woche.
Mar­tin Papke