Impressum

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):

Mar­tin Papke
06667 Weißenfels

Kontakt:

E‑Mail: papke-wsf@outlook.com

Verantwortlicher für den Inhalt ist gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):

Mar­tin Papke
06667 Weißenfels

Ausschluss der Haftung:

1. Haf­tung für Inhalte
Der Inhalt unse­rer Inter­net­sei­te wur­de mit größt­mög­li­cher Sorg­falt erstellt. Wir über­neh­men jedoch kei­ne Gewähr dafür, dass die­ser Inhalt rich­tig, voll­stän­dig, und aktu­ell ist und zudem noch gefällt. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG sind wir für den Inhalt ver­ant­wort­lich, selbst wenn die­ser wur­de bestellt.
Gemäß den §§ 8, 9 und 10 TMG ist für uns kei­ne Ver­pflich­tung gege­ben, dass wir Infor­ma­tio­nen von Drit­ten, die über­mit­telt oder gespei­chert wur­den, über­wa­chen oder Umstän­de erhe­ben, die Hin­wei­se auf nicht recht­mä­ßi­ge Tätig­kei­ten ergeben.
Davon nicht berührt, ist unse­re Ver­pflich­tung zur Sper­rung oder Ent­fer­nung von Infor­ma­tio­nen, wel­che von den all­ge­mei­nen Geset­zen herrührt.
Wir haf­ten aller­dings erst in dem Moment, in dem wir von einer kon­kre­ten Ver­let­zung von Rech­ten Kennt­nis bekom­men. Dann wird eine unver­züg­li­che Ent­fer­nung des ent­spre­chen­den Inhalts vorgenommen.

2. Haf­tung für Links
Unse­re Inter­net­sei­te ent­hält Links, die zu exter­nen Inter­net­sei­ten von Drit­ten füh­ren, auf deren Inhal­te wir jedoch kei­nen Ein­fluss haben. Es ist uns daher nicht mög­lich, eine Gewähr für die­se Inhal­te zu tragen.
Die Ver­ant­wor­tung dafür hat immer der jewei­li­ge Anbieter/Betreiber der ent­spre­chen­den Inter­net­sei­te. Wir über­prü­fen die von uns ver­link­ten Inter­net­sei­ten zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung auf einen mög­li­chen Rechts­ver­stoß in vol­ler Breite.
Es kann uns jedoch, ohne einen kon­kre­ten Anhalts­punkt, nicht zuge­mu­tet wer­den, stän­dig die ver­link­ten Inter­net­sei­ten inhalt­lich zu über­wa­chen. Wenn wir jedoch von einer Rechts­ver­let­zung Kennt­nis erlan­gen, wer­den wir den ent­spre­chen­den Link unver­züg­lich ent­fer­nen, das kön­nen wir machen.

3. Urhe­ber­recht
Die auf unse­rer Inter­net­sei­te ent­hal­te­nen Inhal­te sind, soweit mög­lich, urhe­ber­recht­lich geschützt. Es bedarf einer schrift­li­chen Geneh­mi­gung des Erstel­lers für den­je­ni­gen, der die Inhal­te ver­viel­fäl­tigt, bear­bei­tet, ver­brei­tet oder nützt.
Das Her­un­ter­la­den und Kopie­ren unse­rer Inter­net­sei­te ist sowohl für den pri­va­ten als auch den kom­mer­zi­el­len Gebrauch von uns schrift­lich zu gestat­ten. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir hin­sicht­lich der Inhal­te auf unse­rer Inter­net­sei­te, soweit sie nicht von uns erstellt wor­den sind, das Urhe­ber­recht von Drit­ten jeder­zeit beach­tet hatten.
Wenn Sie uns mit­tei­len wür­den, dass Sie trotz­dem eine Urhe­ber­rechts­ver­let­zung gefun­den haben, wür­den wir das sehr schät­zen. Dann kön­nen wir den ent­spre­chen­den Inhalt sofort ent­fer­nen und wür­den damit das Urhe­ber­recht nicht mehr verletzen.

4. Daten­schutz
Die aus­führ­li­che Daten­schutz­er­klä­rung fin­den Sie unter Daten­schutz.
Wir wider­spre­chen an die­ser Stel­le der Nut­zung unse­rer Kon­takt­da­ten, um uns damit nicht ver­lang­te Wer­bung / Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al / Spam-Mails zukom­men zu las­sen. Soll­te dies den­noch gesche­hen, müss­ten wir recht­li­che Schrit­te ins Auge fassen.

Anga­be der Quel­le: Flegl Rechts­an­wäl­te GmbH